19./20.Juli: Pfunders / Gh. Brugger

  • 21 km ||  +1180m / -1560m
  • 5h 50min
  • mittel
  • Ziel = Lärchstr. 12
  • RUHETAG -1

Tel. (Hütte): (+39) 0472 – 549 155

ePost (Hütte): info@gasthof-brugger.com


Mit der heutigen Etappe geht’s 21km weiter Richtung Dolomiten durch die Pfunderer Berge. Anstrengendes Highlight zu Beginn war der knapp 3-stündige 1200m-Anstieg durch das Tal des Oberbergbaches zur Gliederscharte (2610m). Im Verlauf dieses Anstieges lösten sich die Wolken der vergangenen Tage mehr und mehr auf, so daß wir den vollkommen vereisten Hochfeiler (3510m) und links davon den Hochferner (3470m) bis zur Scharte wunderbar zu Gesicht bekamen.

Nach der Scharte und unserer dortigen Pause ging es zunächst am idyllischen Grindlberger See (2485m) vorbei, bevor wir die obere Engbergalm mit zahlreichen, offensichtlich glücklichen Tieren erreichten.

Ab der oberen Engbergalm erwartete uns dann eine lange Almweg-Wanderung über ca. 10km, auf der wir über den kleinen Ort Dun nach 21km Strecke und einem Abstieg von 1560m schließlich den Hauptort des Pfunderer Tales erreichten.

Impressionen von unserem Ruhetag in Pfunders: Zum Kennenlernen des Ortes und Tales im Bereich des Ortes sind wir den sogen. „Pfunderer Höfeweg“ (ca. 8.3km, 300Hm) gewandert und hatten bei dieser Gelegenheit einen urigen Bauernhof mit kleinem Gastbetrieb kennengelernt („Wieserhof„: TOP!!!), bei dem wir uns flugs für das Abendessen anmeldeten und schon Mittags in der Küche unsere Menüwahl ablieferten.

Veröffentlicht von Dirk A. M. Engelbart

Physiker, Meteorologe, Hydrologe (Marathonläufer, Bergsteiger, Jazzposaunist) * DAV-Sektion Koblenz (vormals: ÖAV-Sekt. Innsbruck)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: